Schmetterlingsspaziergang am 17. Juli 2021

©BUND Leipzig

Auch mitten in der Stadt kann man viele verschiedene Schmetterlinge entdecken – das ist nicht zuletzt den bunten Lebensräumen für Insekten zu verdanken, die in Leipzig geschaffen wurden. Diese wollen wir euch am 17. Juli bei einem Spaziergang rund um den Friedenspark vorstellen. Unsere Expert*innen des UFZ, iDiv und BUND klären gemeinsam mit dem Amt für Umweltschutz der Stadt Leipzig über die bereits erfolgten sowie noch geplanten Maßnahmen zur Förderung von Insektenlebensräumen im Öffentlichen Raum auf und stellen die Pflanzen und Tiere vor Ort vor. Gemeinsam erkunden wir verschiedene Stationen: Apothekergarten, Wilder Friedenspark, Kleingartenanlage „Siegismund“, Semmelweissstraße.Die Teilnahme ist kostenlos. Bei ungünstigen Witterungsbedingungen wird der Spaziergang auf den 23. Juli verschoben.

Wann und Wo?

17. Juli, 13:00-16:00 Uhr

Eingang Apothekergarten in unmittelbarer Nähe des Botanischen Garten der Universität Leipzig, Linnéstraße 1

UFZ Logo
iDiv Logo
BUND Logo
Stadt Leipzig Logo
BfN Logo
BMU Logo
BfN Logo
 
 
durch das Bundesamt für Naturschutz mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit