Wie kann ich mitmachen?

Die Schönheit und Empfindlichkeit von Schmetterlingen zeigen uns die Vielfalt der Natur. Weltweit begeistern sich Menschen für ihre Artenvielfalt und beobachten Schmetterlinge. Mach mit und lerne dadurch wichtige Zusammenhänge über den Zustand der Natur. Gemeinsam können wir Schmetterlinge schützen und zum Erhalt der Vielfalt der Natur beitragen.

Möchtest du mitmachen?

Wenn du Freude daran hast, regelmäßig Zeit im Grünen zu verbringen und dabei gerne etwas zum Insektenschutz beitragen möchtest, mach mit im Projekt VielFalterGarten! Gemeinsam mit anderen Leipziger*innen wollen wir gezielt Lebensräume für Schmetterlinge schaffen und ihr Vorkommen systematisch beobachten.

Wer kann mitmachen? Alle interessierten Leipziger*innen sind herzlich eingeladen!

1.      Schritt: Finde den passenden Ort

Such dir einen passenden Ort für die Beobachtungen aus – ein eigener Garten, dein Lieblingsort im Park oder ein grüner Hinterhof eignen sich zum Beispiel gut. Um regelmäßige Schmetterlingsbeobachtungen durchzuführen, solltest du dich gerne an diesem Ort aufhalten und nicht allzu weit weg wohnen.

2.      Schritt: Beschreibe den Ort

Melde dich auf unser Webseite an und registriere den Ort. Wie groß ist die Fläche, (wie) ist sie begrenzt, welche Pflanzen findest du hier?

3.      Schritt: Finde Schmetterlinge

Wenn es nicht regnet und es warm genug ist (über 17° C) und nicht zu windig, besuche deinen gewählten Ort und nehme dir 15 Minuten Zeit für die Beobachtung.

Nun zähle alle Schmetterlingsarten, die du siehst. Wenn eine Art mehrfach vertreten ist, zähle die maximale Anzahl an Schmetterlingen, die du gleichzeitig siehst. So kannst du verhindern, dass du denselben Schmetterling mehrmals zählst. Deine Beobachtungen kannst du entweder in unserem ausgedruckten Protokoll notieren oder in der dieser App festhalten. Idealerweise solltest du hier im Sommer (von April bis September) etwa wöchentlich, oder wenigstens zweiwöchentlich Schmetterlinge zählen.

UFZ Logo
iDiv Logo
Stadt Leipzig Logo
BUND Logo
BfN Logo
BMU Logo
BfN Logo
 
 
durch das Bundesamt für Naturschutz mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit