Newsletter

VielFalterGarten Newsletter 01 / 2021: Rückblick auf 2020 und Ausblick auf 2021

Die Frühlingssaison fängt langsam an und damit einhergehend lassen sich auch schon die ersten Schmetterlinge beobachten: der Zitronenfalter, der schon auf den Wiesen nach Nektar sucht oder auch der Große Fuchs, der die Weidenkätzchen der Salweide anfliegt. Wir möchten euch herzlich für eure Teilnahme in der letzten Saison danken und gemeinsam auf das erfolgreiche Jahr 2020 zurückblicken

Das Projekt VielFalterGarten startete im August 2020 mit den ersten Bildungsworkshops in den Gemeinschaftsgärten des VAGaBUND Lene und VAGaBUND Grünau. Im September fanden unsere Schmetterlings-Treffen auch im VAGaBUND Lene statt, wo wir gemeinsam Zählungen geübt und weitere Fragen zu Schmetterlingen und Gärtnern geklärt haben. Ende des Jahres fand ein spannendes Online-Webinar von Dr. Guy Pe’er zu Schmetterlingen und Agrarpolitik statt. In der ersten Saison wurde das Projekt mit 40 registrierten Teilnehmer*innen und 32 registrierten Gärten gut angenommen. Es wurden knapp 50 Zählungen durchgeführt und 116 einzelne Schmetterlinge in Leipzig gezählt. Herzlichen Dank an alle Teilnehmer*innen für eure Zählungen und Gartenmaßnahmen in 2020!

Besonders bedanken möchten wir uns bei Ralph für die größte Anzahl an Zählungen, beim Hildegarten für die höchste Gesamtanzahl an gesichteten Schmetterlingen und beim Gemeinschaftsgarten Grünau für die höchste Anzahl an Schmetterlingen pro Zählung. Die häufigste Schmetterlingsart war der Kleine Kohlweißling (knapp 60% der gesichteten Individuen). Falls ihr mehr über die Daten wissen wollt, meldet euch gerne bei Andrea (andrea@vielfaltergarten.de).

Für die kommende Saison 2021 wollen wir weiterhin Schmetterlingszählungen durchführen, allerdings dann endlich mit unserer projekteigenen App VielFalter Finder. Die wird bald zum Download bereitstehen. Auch unsere Webseite und diverse Info-Materialien überarbeiten wir gerade fleißig. Außerdem werden wir unser Projektangebot noch erweitern:

Anfang April legen wir los mit zwei  Schmetterlingsabenden am 08. und 09. April 2021 im

Deutschen Kleingärtnermuseum. Im Mai stehen Pflanzenausgaben und die Pflanzaktionen an: eine gemeinsame Pflanzaktion mit Fotowettbewerb über Social Media für alle Leipziger*innen und eine Pflanzaktion mit Schüler*innen der Montessori-Schule Leipzig im Rahmen der Leipziger Naturschutzwoche. Am 22. Mai, dem Tag der Artenvielfalt, wollen wir gemeinsam in einer Netzwerk-Veranstaltung Schmetterlinge zählen und die Arten bestimmen. Teilnehmende und Expert*innen können dabei ins Gespräch kommen. Von Mai bis Oktober sind monatliche Gartenführungen in verschiedenen Stadtteilen Leipzigs geplant. Außerdem wollen wir euch diese Saison bei der naturnahen Gestaltung eurer Gärten durch unser Gartenbegleitungsangebot unterstützen.

Infos zu allen Veranstaltungen veröffentlichen wir über den Emailverteiler und demnächst unter www.vielfaltergarten.de.

 

Emailverteiler

Der VielFalterGarten-Emailverteiler informiert alle schmetterlingsinteressierten Leipziger*innen über Neuigkeiten und Veranstaltungen und bietet Raum für Vernetzung. Sobald ihr im Verteiler eingetragen seid, könnt ihr euch auch mit schmetterlingsrelevanten Fragen an den Verteiler wenden oder selbst Infos teilen.

E-Mail:

UFZ Logo
iDiv Logo
BUND Logo
Stadt Leipzig Logo
BfN Logo
BMU Logo
BfN Logo
 
 
durch das Bundesamt für Naturschutz mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit